Bild

Kooperation: Gemeinsam gehen und stärker werden

Jahrestagung der AGETHUR


Das Fundament einer gelingenden Kooperation beruht auf dem Erkennen und Aushandeln gemeinsamer Interessen. Ein erster Schritt dafür ist es, die Perspektiven des jeweils anderen, dessen professionelle Prägung, Biografie und Sicht auf die Welt zu kennen und diese wertschätzend in den Dialog einzubeziehen. Dies gilt insbesondere für die Gesundheitsförderung und Prävention, da vielfältige Faktoren und unterschiedliche Rahmenbedingungen Einfluss darauf haben, wie wir leben, entscheiden und handeln.

Oft fehlt das Bewusstsein dafür, dass eine Veränderung des gesellschaftlichen Lebens hin zu einer gesunden Lebensweise auf den Schultern der gesamten Gemeinschaft liegt. Es braucht Kreativität und kollektives Handeln, um die bevorstehenden Herausforderungen zu bewältigen!

Was macht eine gelungene Kooperation aus und welche Perspektiven ergeben sich aus dem Zusammenwirken unterschiedlicher Handlungsfelder?

Wir freuen uns auf das spannende Thema und laden Sie ein, mit uns zu diskutieren.

Dr. Eva-Maria Hähnel und das Team der AGETHUR

Datum

13.06.2017

Zeit

09:00–16:00 Uhr Uhr

Ort

Collegium maius
Michaelisstraße, 99084 Erfurt

Teilnehmergebühr

€ 30,00

Weitere Informationen

Die Tagungsgebühr beinhaltet neben den Tagungsunterlagen kalte und warme Getränke sowie ein Mittagessen.

Anmeldeschluss am 31.05.2017

Die Tagungsgebühr überweisen Sie bitte bis zum 31.05.2017 auf das Konto der AGETHUR bei der Bank für Sozialwirtschaft,
Verwendungszweck:„Name, Vorname JT 13.06.2017“
IBAN: DE28 8602 0500 0003 4721 00
BIC: BFSWDE33LPZ

Angehängte Dateien




Zur Übersicht