Landesvereinigung für
Gesundheitsförderung
Thüringen e.V.




Veranstaltungen

20.06.2019

Keine Ahnung von der Planung? Werkzeuge für eine gute Projektplanung und -umsetzung

Die Planung und Umsetzung von verschiedenen Angeboten der Gesundheitsförderung und Prävention stellt in vielerlei Hinsicht eine Herausforderung für alle Beteiligten dar. Beispielsweise ruft die Organisation von Fachtagungen oder die Entwicklung eines passenden Angebots viele zu klärende Fragen auf: Was ist die Idee bzw. das genaue Vorhaben? Wer soll erreicht werden? Welche Ziele werden verfolgt? Welche Aufgaben fallen dabei an und müssen bis wann erledigt sein?

Für die Realisierung einer guten Idee bedarf es einer strukturierten Planungs- und Arbeitsweise. Doch nicht selten herrscht in der Praxis eine diffuse Gemengelage von unterschiedlichen Erwar-tungen, ungenauen Projektvorstellungen und vielen parallelen Arbeitsaufträgen. Hinzu kommen komplexe Vorgaben von Fördermittelgebern und ein grundlegender Mangel an notwendigen Res-sourcen.

Hier setzt unser Fortbildungsangebot an. Wir möchten Ihnen hilfreiche Methoden des Projektma-nagements und wirksame Instrumente vorstellen, wie Sie Ihre gemeinsamen Projekte effektiver und ressourcenschonender planen und umsetzen können. Der Tagesablauf ist interaktiv gestaltet, beinhaltet viele praxisorientierte Übungen und orientiert sich stets an Ihren Interessen und Fragen.

 

ZUR ÜBERSICHT

Veranstaltungs-Information

Datum

20.06.2019

Zeit

08:45 - 16:00 Uhr

Ort

Gästehaus "Am Luisenpark", Winzerstraße 21, 99094 Erfurt

Gebühren

kostenlos
Stornierung bis Anmeldeschluss kostenfrei. Bei späteren Absagen bzw. Nicht-Erscheinen wird eine Bearbeitungsgebühr von 10 Euro berechnet

ANMELDUNG

bis 13.06.2019

WEITERE INFOS

Teilnehmerzahl max. 15 Personen